Homöopathie

Ganz im Sinne von Samuel Hahnemann wird der Mensch in seiner Gesamtheit

und nicht das Symptom behandelt. Es geht darum, die Selbstheilungskräfte so zu mobilisieren,

so dass die Krankheit aus eigener Kraft überwunden wird.

Dafür werden ganz individuell ausgewählte, feinstofflich wirksame Arzneimittel ( Globuli ) eingesetzt.

Regena Therapie

nach G.C. Stahlkopf

Die Prinzipien dieser Therapie sind

ÖFFNEN - REINIGEN- AUSSCHEIDEN über Blut, Lymphe, Leber, Niere, Darm und dann REGENERIEREN DER ZELLEN über  organspezifische Mittel. 

Diese werden  im Gegenssatz zur klassischen Homöopathie aus mehreren

sich ergänzenden Einzelmitteln in Tropfenform ( Regenaplexe ) dargereicht .